18 Loch Übersicht

Hier finden Sie Details zu den einzelnen Löchern unseres Golfplatzes:    (*) mit Video

Der Golfclub Gastein ist einer der ältesten Golfclubs Österreichs: 1960 legte der Architekt Bernhard von Limburg ihn am Tor des Nationalparks „Hohe Tauern“ als 9-Loch-Platz an. Erst 42 Jahre später wurde er auf 18 Löcher erweitert und - wie Golfer immer wieder bestätigen - perfekt angepasst. 

Spektakulär und malerisch schön: Die 18 Spielbahnen fordern volle Konzentration trotz der imposanten Bergkulisse. Genuss-Golf ist angesagt auf dem fairen Kurs im Talboden im Gasteinertal. Die Löcher 1 bis 9 bieten großzügige Bahnen und große, teilweise stärker ondulierte Greens. Besonders die Par 5 (Loch 3, 7 und 8) sind eine echte Herausforderung. Die Bahnen 10 bis 18 sind eher kurz, dafür haben sie kleinere Greens und engere Fairways, was ein exaktes Spiel erfordert.

Der gelungene Wechsel zwischen hügeligen Bahnen und Ebenen, Hanglagen und erholsamen Fairways gestalten den Platz so abwechslungsreich für alle Alters- und Spielklassen. Alter Baumbestand, viele kleine Gebirgsbäche und der dichte Auwald versprechen nicht nur sportlich ein unvergessliches Erlebnis. Unvergesslich sind auch die bestens gepflegten Fairways und Greens und die atemberaubenden, einzigartigen Ausblicke von jedem Abschlag in alle Himmelsrichtungen.

Aktuelles & Angebote

Montags Spezial - Golf & Schnitzel!

18 Loch Green Fee und Schnitzel nür € 59,--

 

 

NEU: Fernmitgliedschaft & Gästemitgliedschaft 
Infos zu diesen neuen Angeboten hier

 

Indoor-Golf in Gastein 
Infos zum neuen Simulator hier

 

Kurmitgliedschaft € 260,-

Bei Bestätigung des Kuraufenthaltes bzw. Kuranwendungen 3 Wochen uneingeschränktes Spielrecht!